Impressum Sitemap Kontakt News

Draco Speed-Flying

Der Draco, unser neuer Speed-Flyer, unterscheidet sich von einem klassischen Speed-Riding Schirm in erster Linie durch eine deutlich bessere Gleitzahl. Während Speed-Rider zum Abfahren mit Ski oder Snowboards entwickelt wurden, ist der Speed-Flyer Draco fußstartfähig. Dadurch ergeben sich für einen erfahrenen Piloten vielseitige Anwendungsmöglichkeiten: The Draco, our new Speed-Flyer! The main difference between the Draco and a conventional Speed-Rider is the much better gliding-performace of the Draco. While Speed-Riders are made for cruising down hills with ski or snowboards, the Speed-Flyer Draco can be foot-launched. This offers the well-experienced pilot versatile purposes:
Fliegen bei Windverhältnissen bei denen mit einem normalen Gleitschirm nicht mehr an einen Flug zu denken ist, Groundhandling, aber auch klassisches Speed-Riding sind mit dem Draco möglich. Das verwendete Profil und die Kappengeometrie geben dem Draco nicht nur eine sehr hohe Stabilität, sondern verleihen ihm auch eine für diese Schirmgröße ausserordentlich gute Gleitleistung. Damit sind sogar Thermikflüge in entsprechenden Bedingungen möglich. Flying in strongwind-conditions, groundhandling, but also classic Speed-Riding are possible with the new Draco. The profile and the canopy-geometry give the Draco a very high stability, but also offer a very good gliding-performance for such a small canopy. This enables even thermal-flights in applicable conditions.
Durch sein verläßliches Startverhalten, sein kleines Packmaß und geringes Gewicht ist er aber auch für Bergsteiger, die über die entsprechenden fliegerischen Fähigkeiten verfügen, eine interessante Alternative um schnell vom Gipfel ins Tal zu gelangen. By it´s reliable take-off behaviour and it´s small packing-size and low weight it is also for alpinists, who have advanced pilot-skills, a good opportunity to come down from the summit fast.
Der Name "Draco" sowie das Design unserer neuen Spaßmaschine sind eine Hommage an das Draco Volans Acro Team aus dem Montafon. Die fünf Jungs fliegen neben dem Draco auch unseren Acroschirm Duke und unseren Speed-Rider Carver, und unterstützen uns durch Ihre Arbeit sehr. Danke Draco Volans!! The name "Draco" and the design of the wing are a tribute to the Draco Volans Acro Team from Montafon (Austria). These five young pilots are not only flying our Draco but also our Acroglider Duke and our Speed-Rider Carver. Thanks Draco-Volans for all your support!!
ACHTUNG: Speed-Flying ist eine sehr anspruchsvolle Sportart und sollte nur von erfahrenen Piloten, die über die nötige Ausbildung verfügen, ausgeübt werden. ATTENTION: Speed-Flying is a very challenging sport and should only be done by well experienced pilots with the necessary education
Der Draco ist in drei Größen, mit flippigem asymmetrischem Design, in folgenden Farben erhältlich: The Draco is available in three sizes in the following colour-combiantions. It comes with a funky assymmetric design: